Druckversion
###MAINMENU###
blind

Freibad Lamspringe

Sanierung und Neubau der Freibadanlage einschließlich neuer Wasserführung. Versorgungs- und Schwallwasserleitungen zwischen neuem Schwimmer-, Nichtschwimmer- und Planschbecken sowie der Technikzentrale, Filterleitung ca. 630 cbm/h. Sportbecken 50 m, Nichtschwimmerbereich 25 m, Kleinkinderbecken ca. 110 qm mit Attraktionen und Riesenrutsche 80 m mit Einschwimmbecken. Technikumfang: Objektüberwachung der gesamten technischen Ausrüstung.